Statistik
Besucher:920365
Heute:68
Online:1
Willkommen in Glashütte zum Advent


Strahlendes Glashütte im Adven

Gemütlicher Bummel im adventlichen Glashütte

Geöffnete Läden und Glühwein in Glashütte: Das Museumsdorf Baruther Glashütte lädt trotz Corona zu einem besinnlichen Ausflug in der Adventszeit ein. Obwohl der traditionelle Weihnachtsmarkt mit Budenzauber und Bergmannsweihnacht in diesem Jahr ausfallen muss, schafft die Dorfgemeinschaft im liebevoll dekorierten und beleuchteten Denkmalort vom 28.11.-24.12.2020 zwischen 10 und 17 Uhr ein besonders Einkaufserlebnis. Die Werkstattläden bieten ihre Manufakturwaren an. Die Galerie Packschuppen hat weiterhin geöffnet. Der Bummel lässt sich verbinden mit der spielerischen Suche nach liebevoll geschmückten Adventsfenstern, die im romantischen Denkmalort verteilt sind. Hinter den „Türchen“ des „Fenster-Adventskalenders“ lassen sich täglich kleine Überraschungen erspähen. An ausgewählten Tagen gibt es zusätzlich besinnliche Musik im Außenraum, so dass die notwendigen Abstände zum Infektionsschutz gewahrt bleiben. Alle Läden sind im Dezember donnerstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Ausgewählte Einrichtungen laden zusätzlich am Dienstag und am Mittwoch zum Besuch ein. Und wer lieber vom Sofa aus einkauft, findet im Webshop www.manufakturglas.de eine große Auswahl handgefertigter Glasprodukte zum Verschenken. Glashütte ist Mitglied im #Kreativnetzwerk #FlämingSchmiede.